Skip to main content

Bürger*innen-Befragung am 26. Juni: So könnt Ihr abstimmen

Am 26. Juni wird abgestimmt

Die Salzburger*innen wollen beim geplanten Mega-Ausbau der Mönchsberggarage mitreden – und dieses Recht haben sie sich gegen den Widerstand der ÖVP nun auch erkämpft. Am 26. Juni wird abgestimmt. Alle Infos, wie auch ihr abstimmen könnt, findet Ihr in unseren FAQs oderauf der Homepage der Stadt Salzburg

Wer darf abstimmen?

Abstimmen können alle Menschen mit einer österreichischen Staatsbürgerschaft und EU-Bürger*innen, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben. Voraussetzung ist ein Hauptwohnsitz in der Stadt Salzburg.

Wo kann ich abstimmen?

Die Abstimmungslokale haben am 26. Juni in der ganzen Stadt geöffnet. über das zuständige Abstimmungslokal wird 2 Wochen vorab per Post informiert.

Wählen mit Wahlkarte

Die Wahlkarte kann bis 23. Juni online (www.stadt-salzburg.at) beantragt, oder ab 7. Juni beim Wahl-Amt im Kiesel-Gebäude oder im Schloss Mirabell abgeholt werden.

Schon vorher abstimmen?

Eine Stimmabgabe ist mit Wahlkarte schon vor dem 26. Juni möglich: Entweder mit der Post oder persönlich im Schloss Mirabell und im Kiesel-Gebäude. Pass oder Personalausweis nicht vergessen!

1
2
3
4
5
6
7
8